Feuerwehr Eudenbach




Feuerwehrfest 2010



Zeichen Feuerwehr

Feuerwehrfest der FF Königswinter, Löschgruppe Eudenbach
Hermann Meis für 50 Jahre Feuerwehrzugehörigkeit geehrt
-Musikalischen Leckerbissen durch das Bläsercorp Auelgau, dem Jugendorchester und Musikzug der Löschgruppe Eudenbach, sowie Sound to Light mit Two Roses
(Fu) Oberhau aktuell berichtete in der Ausgabe September 2009, das am 31.7.2009 der Bauabschnitt "Neue Fahrzeughalle" der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter, Löschgruppe Eudenbach vorgestellt wurde. Am 7. August 2010 feierte erstmals die Löschgruppe Eudenbach und ihre Freunde aus Nah und Fern, im Rahmen des Feuerwehrfestes 2010, in der neuen Fahrzeughalle,
Eingeleitet wurde das Feuerwehrfest am Freitag, den 6. August mit dem traditionellen musikalischer Startschuss für Jung und Alt oder die Fete für Junggebliebene, mit Happy-Hour von 21.00 Uhr bis 22.00 Uhr. Am Samstag, den 7.August präsentierte die Löschgruppe Unterhaltung durch "Sound to Light" und dem dazu gehörigen Showprogramm mit "TWO ROSES" mit Tommy Hoffmann und Sängerin Alina, mit modernster Licht- und Tontechnik.
Two Roses

Two Roses


Foto von Two Roses
Two Roses

Der Sonntag stand weiter im Zeichen von "Musik liegt in der Luft" und Ehrungen innerhalb der Feuerwehr. Dem Leiter der Löschgruppe Eudenbach, Leo Meis war es vorbehalten neben den Festbesuchern, auch Vertreter des öffentlichen Lebens z.B.: den Stellvertretenden Bürgermeister Sokrates Theodoritis.

Two Roses

Eingeleitet wurde der Sonntag mit einem Frühschoppen und dessen musikalischer Untermalung durch den Bläsercorps Auelgau.
Es folgte ein Platzkonzert des Jugendorchesters der Löschgruppe Eudenbach unter der Leitung von Florian Kirschbaum.
Two Roses

Two Roses

Ehrungen gab es diesmal für folgende Musiker des Musikzuges. Angelika und Martina Quadt, Philipp und Moritz Molkentin, Julian Schlangen für 10-jährige Mitgliedschaft; sowie Norbert Uedelhoven für 25-jährige Mitgliedschaft.
Letztlich stand noch eine besondere Ehrung an: Löschgruppenführer Leo Meis gratulierte seinem Vater, Hermann Meis, mit Urkunde und Frühstückskorb zur 50-jährigen Zugehörigkeit zur Feuerwehr.

Two Roses

Foto
v.l.: Leiter des Musikzuges Stephan Winterscheidt; Dirigent Dieter Bergmann; Norbert Uedelhoven; Julian Schlangen, Martina Quadt; Philipp Molkentin; Angelika Quadt; Moritz Molkentin, Hermann Meis; Leo Meis

Two Roses


Nach diesen Ehrungen gab der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Eudenbach mit ihrem Dirigenten Dieter Bergmann bis zum späten Nachmittag sein musikalisches "Stell dich ein". An allen Tagen hatte die Wehr-Familie bestens für das leibliche Wohl gesorgt. Von Kartoffeln mit Quark, verschiedene Fleischsorten vom Grill bis hin zu Champignons mit Knofi und angereichert durch das sonntägliche Kuchenbuffet wurde alles gereicht was das Herz begehrt. Die Jugendfeuerwehr sorgte Sonntags für die Kinder- und Jugendunterhaltung mit einem Löschtrainer und Hüpfburg usw



Zurück