Feuerwehr Eudenbach





Die Jugendfeuerwehr der Löschgruppe Eudenbach war über Pfingsten vom 26.05. - 28.05.2007 zu Gast bei der Jugendfeuerwehr in Mardorf am Steinhuder Meer zu deren 25- jährigen Jubiläum und um dort an dem alle zwei Jahren im Wechsel stattfindenden Pokalwettkampf teilzunehmen.
Am Samstag den 26.05.2007 ging es morgens um 8.00 Uhr mit 10 Jungen und 2 Mädchen im Alter von 10 bis 16 Jahren und insgesamt mit 4 Betreuer los.
Nach einer langen Pause und einer Fahrt mit Stau kamen wir gegen 12.30 Uhr in Mardorf an, und wurden von der Jugendfeuerwehr Mardof um Jugendwart Marc Krüger und seinem Team begrüßt.
Schnell wurden die Sachen aus den Fahrzeugen in die bereitgestellten Zelte geräumt, weil auch schon das Mittagessen wartete.
Nach einer guten Stärkung war auch schon die erste Aktion vorgesehen, es ging zum Schwimnmen in ein Freizeitbad nach Steinhagen wo sich so richtig ausgetobt wurde und auch die ersten Kontakte geknüpft wurden.
Nach ca. 2 Stunden ging es zurück zum Gerätehaus nach Mardorf wo auch schon mit dem ersten Spiel des Pokalwettkampf´s begonnen wurde. Es musste auf Zeit ein Keks gegessen werden ohne zu Schlucken und dann ein Pfeifton zu hören sein. Das war für einige nicht ganz einfach.
Am Abend wurde dann wieder gemeinsam gegessen und noch ein paar Stunden gesellig zusammengesessen (wenn die Mardorfer Mücken nicht gewesen wären).
Gegen 12.00 Uhr war dann aber auch Ruhe eingekehrt, die dauerte aber nicht lange an als ein schweres Gewitter mit Starkregen über die Zelte hinwegzog aber alles blieb verschont.
Am Sonntag den 27.05.2007 ging es morgens nach dem Frühstück zu einer Dorfrallye, wobei die beiden Jugendgruppen gemischt auf die ca. 2 stündige Reise geschickt wurden um verschiedene Punkte anzulaufen und Fragen und Aufgaben zu lösen.
Nach dem Mittagessen wurden die Pokalwettkämpfe fortgesetzt, teils mit Wasserspielen, mit Denkaufgaben und mit Geschicklichkeitsspielen.
(Das Wetter natürlich Regen, Sturm und Hagel mit Gewitter). Aber die Spiele mit Wasser machten genauso Spaß als wie bei Hitze.
Abends wurde mit der gesamten Feuerwehr, der Feuerwehrkapelle und mit geladenen Gästen zusammen ein Grillabend veranstaltet und man verbrachte ein paar gesellige Stunden mit der Jugendfeuerwehr und den Freunden aus Mardorf. Dabei wurde so manches Thema aus früherer Zeit wieder hervorgeholt und man erinnerte sich an so manche schöne Stunden mit den Kameraden ob in Mardorf oder in Eudenbach.
Schließlich war auch dieser Abend vorbei und es kehrte Ruhe ein (zum Einweihen kam es diesmal nicht).
Am Montag den 28.05.2007 gab es wieder gemeinsames Frühstück, wobei noch einige von den Kid´s schwer müde waren.
Danach wurden gemeinsam die Sachen verladen und gegen 10.30 Uhr ging es auf die Heimreise. In den Fahrzeugen kehrte schnell Ruhe ein und nach einer Pause waren wir gegen 14.00 Uhr wieder zurück und konnten die Kinder den wartenden Eltern wieder übergeben.
Es war ein gelungenes Wochenende auch wenn der Pokal (es gibt einen neuen Pokal der von dem ausgeschiedenen Jugendwart der Jugendfeuerwehr Mardorf Sebastian Röhr gestiftet wurde) diesmal in Mardorf bleiben musste, aber in zwei Jahren in Eudenbach werden wir kämpfen um den Pokal für uns zu behalten.







CIMG4538




CIMG4540




CIMG4546




CIMG4552




CIMG4554




CIMG4555




CIMG4558




CIMG4563




CIMG4564




CIMG4568




CIMG4570




CIMG4571




CIMG4572




CIMG4573




CIMG4574





Jugendfeuerwehr Eudenbach vom 26.05. - 28.05.2007 zu Gast bei der Jugendfeuerwehr Mardorf